Zur Sicherstellung eines ständig verfügbaren Einsatzleiters, gem. § 26 FSHG, hat die Feuerwehr Porta Westfalica das System des B-Dienstes eingeführt.

In diesem System versehen 12 haupt- und ehrenamtliche Feuerwehrangehörige, nach einem festen Dienstplan, einen Bereitschaftsdienst, 24 h am Tag, 365 Tage im Jahr.

Sobald innerhalb des Stadtgebietes ein Einsatz mit einer Personalstärke über eine Gruppe hinaus abgearbeitet werden muss, wird der B-Dienst nach Alarm- und Ausrückeordnung automatisch mitalarmiert und übernimmt die Einsatzleitung.

Der Name "B-Dienst" beschreibt die Führungsebene bei Einsätzen innerhalb der Feuerwehr Porta Westfalica:

 

 A-Dienst  
 Wehrführung bei Übernahme der Einsatzleitung
 B-Dienst  
 B-Dienst, bestellter Einsatzleiter
 C-Dienst  
 Zugführer
 D-Dienst  
 Wachabteilungsführer, Gruppenführer

 

Folgende Kameraden sind als bestellte Einsatzleiter benannt:

 

StBI Jens Grabbe       StBI Thorsten Kranz       BAR Detlef Bake
Löschgruppe Kleinenbremen/Wülpke   Löschgruppe Veltheim   hauptamtl. Wache
   

 

 

       
BOI Hansfried Kuhnke   BOI Axel Müller   BOI Kai Hohmeier
Löschgruppe Möllbergen   Löschgruppe Holzhausen   Löschgruppe Lohfeld
   

 

 

       
BOI Wolfgang Söfker   BOI Gregor Preußer   BOI Christoph Bulmahn
Löschgruppe Neesen/Lerbeck   Löschgruppe Hausberge   Löschgruppe Nammen
   

 

 

       
BOI Stephan Feldmann   BOI Thomas Horn   BOI Daniel Hesseling
Löschgruppe Neesen/Lerbeck   Löschgruppe Hausberge    hauptamtl. Wache 
       

 

 

       

 BOI Marcus Grabbe

       
 Löschgruppe Neesen/Lerbeck