Sonderausbildung

Neben der Grundausbildung gibt es viele Möglichkeiten, sich für bestimmte Einsatzfunktionen besonders ausbilden zu lassen. Hier einige Beispiele:

  • Maschinist für Löschfahrzeuge (35 Stunden)                                      
  • Drehleitermaschinist (25 Stunden)
  • Technische Hilfeleistung (35 Stunden)                                                                
  • Technische Hilfeleistung (Wald) (28 Stunden)
  • Einsätze mit atomaren, biologischen und chemischen Gefahren (ABC-Einsatz I) (70 Stunden)

Diese Lehrgänge werden entweder auf Ebene des Kreises Minden-Lübbecke oder im Auftrag des Kreises in Porta Westfalica oder den anderen Standorten der Ausbildungsgemeinschaft durchgeführt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok