Porta Westfalica Hausberge. Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde am Donnerstag, 03.10.2019, gegen 14:49 Uhr zu einem Brandeinsatz im Ortsteil Hausberge alarmiert. Auf dem Schulhof der Grundschule stand ein Müllcontainer in Brand, das Feuer hatte bereits auf eine Holzhütte übergegriffen.

Der Einsatzort befand sich im Ortsteil Hausberge, auf dem Schulhof der Grundschule brannte ein Müllcontainer zwischen dem Gebäude der Musikschule und einer Holzhütte. Die Holzhütte dient als Gerätelager für Spielzeug der Grundschule. Der Brand hatte bei Eintreffen der Feuerwehr bereits auf die Holzhütte und angrenzenden Bewuchs übergegriffen. Die Feuerwehr setzte zur Brandbekämpfung 2 Trupps unter schwerem Atemschutz mit 2 C-Rohren ein. Der Müllcontainer wurde von der Holzhütte weggeschoben und teilweise entleert, der brennende Inhalt wurde vor Ort abgelöscht. Durch den Löschangriff konnte die Hütte schnell gelöscht werden, Teile des Daches mussten allerdings geöffnet werden um an Glutnester zu gelangen.

Gegen 15:30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden. Die Einsatzstelle wurde an Polizei und städtischen Bauhof übergeben. Die Feuerwehr geht von vorsätzlicher Brandstiftung als Brandursache aus.

Einsatzleiter: Hansfried Kuhnke; eingesetzte Kräfte vor Ort: Hauptamtliche Feuer- und Rettungswache, Ehrenamtliche Löschgruppen: Hausberge, Holzhausen, Lohfeld, Barkhausen, Einsatzführungsdienst, Einsatzdokumentation

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok