Die Löschgruppe Holtrup-Vennebeck-Costedt (Einheit 04) der Feuerwehr Porta Westfalica befindet sich im westlichen Teil des Stadtgebietes. Die Einheit wurde im Jahr 1934 gegründet; aktuell verrichten ca. 27 Feuerwehrfrauen und -männer ihren aktiven Dienst in dieser Einheit.

Aufgabenschwerpunkt der LG HoVeCo ist die Wasserversorgung bei größeren Bränden sowie die technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen, insbesondere auf der B482 und der BAB2. Dazu sind hier ein TLF 16/25 mit einem hydraulischen Rettungssatz und ein MLF stationiert.

Für Einsatzlagen auf Gewässern ist die Fachgruppe „Bootsführerbereitschaft“ mit einem Rettungsboot hier am Standort untergebracht.

Zudem ist an diesem Standort auch die Jugendfeuerwehr HoVeCo beheimatet. Ca. 11 Jungen und Mädchen absolvieren hier regelmäßig Dienste und Veranstaltungen.

Die Kinderfeuerwehr Feuerfunken nutzt im Wechsel mit dem Gerätehaus der LG Holzhausen diesen Standort für Ihre Dienste und Veranstaltungen.

Besondere Gefahrenschwerpunkte im Einzugsgebiet der LG 04
  • Bundesautobahn A2
  • Bundesstraße B482
  • Gewerbegebiete Holtrup & Vennebeck
  • Flugplatz Vennebeck
  • Fluss Weser & diverse Baggerseen
  • Bahnstrecke
Sondergruppen der LG 04
  • Bootsführerbereitschaft

Im Durchschnitt rücken die Kameradinnen und Kameraden pro Jahr zu 40 Einsätzen im Stadtgebiet aus.

Ausstattung am Standort
  • TH
  • Brände/BMA
  • Sondergruppe
  • Sonstige
  • Akt. Einsatzkräfte
  • Jugendfeuerwehr
  • Ehren- und Unterst.-abt.

Kontakt / Ansprechpartner

BOI Sascha Jung

Löschgruppenführer LG04

HBM Marco Summa

stelv. Löschgruppenführer LG04

Aktuelles

aus der Löschgruppe Holtrup-Vennebeck-Costedt

Die Freiwillige Feuerwehr - Jetzt Mitglied werden!

Du hast Interesse in unserer Gemeinschaft mitzuwirken, oder möchtest Dich noch weiter über unsere Aufgaben informieren? Dann bist Du hier genau richtig.
Sei dabei!