Porta Westfalica Lerbeck. Sportlich ging das Wettkampfjahr 2016 für die Jugendfeuerwehr Porta Westfalica zu Ende. Als letzte Großveranstaltung auf Stadtebene wurde in in der Sporthalle der Gesamtschule in Lerbeck ein Brennballturnier durchgeführt. Die Jugendfeuerwehr Lohfeld konnte den Wettkampf für sich entscheiden und den Pokal mit nach Hause nehmen.

Porta Westfalica Lerbeck. Sportlich ging das Wettkampfjahr 2016 für die Jugendfeuerwehr Porta Westfalica zu Ende. Als letzte Großveranstaltung auf Stadtebene wurde in in der Sporthalle der Gesamtschule in Lerbeck ein Brennballturnier durchgeführt. Die Jugendfeuerwehr Lohfeld konnte den Wettkampf für sich entscheiden und den Pokal mit nach Hause nehmen.

Am Samstag, 12.11.2016, trafen sich etwa 100 Jugendliche und Betreuer der Jugendfeuerwehr Porta Westfalica in der Sporthalle der Gesamtschule im Ortsteil Lerbeck. Das Brennballturnier wurde dort auf zwei Spielfeldern ausgetragen, Oberschiedsrichter und Organisatoren waren die Stadtjugendfeuerwehrwarte Peter Kornienka und Andreas Korff. Die Bewirtung wurde von der Jugendfeuerwehr aus Kleinenbremen-Wülpke übernommen, welche Hot Dogs servierten. Der Pokal wurde vom Stadtjugendfeuerwehrwart Jens Grabbe an die Sieger des Teams aus Lohfeld übergeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok