Porta Westfalica Kleinenbremen. Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde am Donnerstag, 31.10.2013, gegen 20:16 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen auf der Rintelner Straße zwischen Nammen und Kleinenbremen in Höhe der Spedition Jumbo Meyer alarmiert. Ein schwarzer Ford war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt, die Fahrerin war schwer verletzt und nicht ansprechbar.


Die verletzte Fahrerin konnte durch Ersthelfer, darunter ein Kollege außer Dienst der Berufsfeuerwehr Minden, aus dem Fahrzeug befreit und versorgt werden. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte übernahmen Rettungsdienst und Notarzt die Versorgung und den Transport ins Klinikum Minden. Die Feuerwehr sichert das Fahrzeug und leuchtete die Unfallstelle für die Unfallaufnahme der Polizei aus, weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.