Porta Westfalica Veltheim. Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde am Mittwoch, 27.11.2013, gegen 13 Uhr zu einem Brand in einem Industriebetrieb im Ortsteil Veltheim alarmiert. In einem Asphaltmischwerk am Pflugweg war es in einem Teilbereich der Asphaltanlage zu einem Brand gekommen. Die Anlage befindet sich in einer ehemaligen Sandgrube.

Porta Westfalica Veltheim. Die Freiwillige Feuerwehr Porta Westfalica wurde am Mittwoch, 27.11.2013, gegen 13 Uhr zu einem Brand in einem Industriebetrieb im Ortsteil Veltheim alarmiert. In einem Asphaltmischwerk am Pflugweg war es in einem Teilbereich der Asphaltanlage zu einem Brand gekommen. Die Anlage befindet sich in einer ehemaligen Sandgrube.

Der Brandherd befand sich in einem schwer zugänglichen Bereich, ein erster Löschangriff wurde über die Drehleiter über das Dach der Anlage vorgetragen. Mit Hilfe der Arbeiter vor Ort konnten dann auch der Frontbereich der Anlage geöffnet werden. Hier wurden dann ein Schaum- und ein C-Rohr zur Brandbekämpfung eingesetzt. Éin direkter Zugang war auch hier nicht möglich, da das Innere der Anlage aus vielen kleinen Metallkäfigen aufgebaut ist. Hier mussten erst gewaltsam  Öffnungen geschaffen werden um das Innere der Anlage erreichen zu können.

Ein Übergreifen des Brandes auf andere Teile der Produktion konnte verhindert werden. Der betroffene Teil der Anlage wurde nachdem das Feuer unter Kontrolle war weiter gekühlt, mit einer Wärmebildkamera wurde der Bereich auf weitere Glutnester untersucht. Insgesamt waren 12 Einsatzkräfte unter schwerem Atemschutz im Einsatz, die Wasserversorgung wurde über eine Schlauchleitung zum nächsten Hydranten im Bereich der Zufahrt zur ehemaligen Sandgrube sichergestellt.

Personen wurden nicht verletzt, der Einsatz wurde vor Ort gegen 15 Uhr beendet. Der Rückbau und die Reinigung der Ausrüstung dauert bis ca. 16:30 Uhr. Personen wurden nicht verletzt, Schadenshöhe und Brandursache sind der Feuerwehr aktuell nicht bekannt. Einsatzleiter: Axel Müller

eingesetzte Kräfte: Hauptamtliche Feuer- und Rettungswache, Löschgruppen Veltheim-Möllbergen, Eisbergen, Lohfeld, Hausberge, Einsatzleitwagenbereitschaft Holzhausen, Einsatzführungsdienst, Einsatzdokumentation; insgesamt 35 Kräfte .

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.